Neubau – Gebäude für Ganztagesbetreuung

Um zwei Gruppen in Ganztagesbetreuung wurde die freie evangelische Schule in Reutlingen erweitert. Das wurde in Form eines freistehenden Gebäudes realisiert, das zwei große Gruppenräume sowie Ankleideraum, Küche und Sanitärräume enthält, die alle barrierefrei zugänglich sind. Ein auffallend großer Dachvorsprung aus Weißtanne überdeckt den Eingangsbereich, der den Kindern ausreichend Raum zum Ankommen gewährt.
Hier kamen die Vorteile des Holzbaus klar zur Geltung: Eine Bauzeit von nur 3 Monaten von der Betonplatte bis zum fertigen Innenausbau wurde unter anderem durch den hohen Vorfertigungsgrad erreicht. Es wurden geschlossene, gedämmte Wandelemente geliefert, in denen Rohinstallationen schon vormontiert waren. Diese waren innerhalb eines Tages montiert und während der ersten Woche konnte die Außenhülle mitsamt Dach und Fenstern »ins Trockene« gebracht werden.

Planung: Hartmaier & Partner Architekten
Ausführung: SYNdikat AG, Zimmerei

Neubau – Gebäude für Ganztagesbetreuung - SYNdiakt AG

Zur Übersicht